Projekt Beschreibung

Beschreibung

Umsetzung der Printausgabe zum E-Book.

Der Sohn eines alliierten Besatzungssoldaten erlebt Rassismus und Gewalt innerhalb und außerhalb seiner deutschen Familie. Man schimpft ihn Franzosenbalg, Judenbengel, nordafrikanischer Bastard, Kümmeltürke und Kanake. Mit 14 Jahren erfährt er, woher sein leiblicher Vater stammt. Da drei Länder beteiligt sind, erschwert das seine Vatersuche, die ein Vierteljahrhundert dauert. Auf dem langen Weg zur Klärung seiner Identität zieht er ins Ausland, gerät an einen dämonischen Demagogen, wird Kommunist und Dritte-Welt-Fan und erforscht die bunte Mischung seiner Vorfahren.

Im Auftrag für den

dort können Sie sowohl die Printausgabe als auch das E-Book kaufen

zur Webseite

Welche Fähigkeiten wurden für dieses Projekt eingesetzt?

Klicken Sie auf die Fähigkeit, um weitere Projekte dieser Art zu sehen.