Sie suchen einen preiswertenzuverlässigenansprechbarenschnellen Hoster bzw. Provider?

Das alles sind wir.

Im Laufe der Jahre haben wir für uns selbst uns unsere Kunden eine Vielzahl von Providern durchprobiert. Neben vernünftigen Angeboten, sind wir dabei auf exzellente Anbieter gestoßen und auf totale Service- und Leistungsversager. Die Presispanne für Leistungen und Service reicht dementsprechend von spottbillig bis hin zu extra teuer.

Alle unsere Erfahrungen zusammengefasst, führten letztendlich zu einem Provider, den wir uneingeschränkt empfehlen können und bei dem wir selbst unsere Webseiten hosten. All-Inkl.com

Bei diesem sind wir als Wiederverkäufer (Reseller) registriert und können Ihnen so besonders gute Preise anbieten.

Die Hosting-Pakete bei All-Inkl.com sind unsere Ansicht nach super. Die Leistung stimmt und der Preis ist absolut angemessen. Sollten Sie viele Domains verwalten müssen und entsprechend viele Mailadressen, Datenbanken und Webspace benötigen, ist unser Angebot für Sie nicht interessant. Holen Sie sich ein entsprechendes Paket direkt beim Anbieter und Sie werden damit glücklich werden.

Haben Sie aber nur wenige Domains (max. 7) und betreiben eher kleine Webseiten mit moderatem Anspruch, sind die Pakete meistens zu groß, zu voll, zu viel und preislich entsprechend teuer. Dank der monatlichen Kosten kann sich das im Laufe mehrerer Jahre ganz schön aufsummieren. Hier kommt unsere Angebot zum Tragen.

Wir bieten Ihnen die exzellenten Leistungen von All-Inkl. zum kleinen Preis.

Unser Preiskonzept ist einfach.

Für die Erstdomain bezahlen Sie 3 € pro Monat und für jede weitere 1 € zusätzlich (inkl. MwSt.). 

Dabei müssen Sie keine Abstriche bei den Leistungen machen. Sie bekommen das volle Premium-Paket zu einem Vorzugspreis. Dafür sind wir Ihr technischer Ansprechpartner und auch die Rechnungen bekommen Sie von uns.

Die einzige Besonderheit nehmen spezielle TLDs ein. Einige Top-Level-Domains sind extrem teuer. Diese können wir dann selbstverständlich nicht für 1 € je Monat anbieten. Sollten Sie solche Domains mitbringen, werden wir das aber im Vorfeld bemerken und können Ihnen ein entsprechendes Angebot machen.

Als Reseller steht uns selbst ein umfangreiches Paket an Leistungen zur Verfügung (Webspace, E-Mailkonten, Datenbanken, usw.), die wir an unsere Kunden verteilen können. Teilweise sind diese Leistungen beschränkt, wie bspw. der zur Verfügung stehende Webspace. Je nach Webseite, die Sie mitbringen oder in Zukunft bei uns betreiben wollen, weisen wir Ihnen einen im Vorfeld besprochenen Leistungsumfang zu. Dieser wird großzügig und ausreichend ausfallen. Versprochen!

Sollten Sie dennoch im Laufe der Zeit die Grenzen Ihres Paketes sprengen, werden wir den Umfang entsprechend erhöhen. An den monatlichen Kosten wird sich hierbei nichts ändern. Es wird also nichts teurer werden. Wir müssen lediglich aufpassen, dass unser Reseller-Paket für alle Kunden ausreicht und entsprechend clever haushalten.

Sie wollen zu uns wechseln? Super!

Der Vertrag bei Ihrem alten Provider läuft noch ein paar Monate und Sie haben keine Lust, doppelte Providerkosten zu zahlen?

Kein Problem. Wir rechnen den ersten Monat erst ab, nachdem Ihr alter Vertrag ausgelaufen ist.

Eine Kündigungsfrist gibt es bei uns übrigens auch nicht. Sobald Sie wieder wechseln wollen, helfen wir Ihnen beim Umzug und beenden den Vertrag mit Ihnen.

Was Sie machen müssen.

  • Nehmen Sie zu uns Kontakt auf. Wir besprechen Ihren Umfang und die Rahmenbedingungen. Erst, wenn wir Sie von uns überzeugen konnten, werden die weiteren Schritte notwendig.

  • Damit wir Ihre Domain(s) zu uns umziehen können, benötigen wir für jede Domain einen AuthCode. Dieser wird beim alten Provider von Ihnen  beantragt.

  • Ihre vorhandenen Mail-Konten gehen beim Umzug verloren. Wir können diese sichern und neu anlegen, damit alle Mails erhalten bleiben. Dazu benötigen wir die Zugangsdaten zu Ihren Mailkonten.

  • Damit ein reibungsloser Rechnungsverlauf zustande kommt, füllen Sie unsere Bestellbestätigung aus und senden Sie an uns zurück. Hier können Sie sich zwischen Zahlung auf Rechnung oder SEPA-Lastschrift entscheiden. Damit kommt der offizielle Vertrag zwischen uns zustande. 

  • Sie können uns natürlich auch den Zugang zu Ihrem alten Provider geben. Dann können wir die meisten der Schritte oben für Sie erledigen und Sie haben weniger Aufwand. Selbstverständlich beachten wir hierbei den Datenschutz und geben keine Informationen weiter.

Was wir machen werden.

  • Haben wir Ihre Zugangsdaten zu Ihren Mailkonten erhalten, importieren wir alle Ihre Mails in die neuen Mailkonten bei uns. Nach der Umstellung Ihrer Mailsoftware auf die neuen Server bei uns, stehen Ihnen alle Mails wie gewohnt weiter zur Verfügung.

  • Wir melden Ihre Domains mittels der gelieferten AuthCodes um. Sie werden als Besitzer (Owner) der Domains und wir als technischer Ansprechpartener (Admin-C) eingetragen. So haben sowohl Sie, als auch wir jederzeit die Möglichkeit die Domains zu bearbeiten. Auf Wunsch können wir auch nur Sie bei den Registrierungsbehören eintragen lassen.

  • Für den von uns für Sie im Vorfeld erstellten Verwaltungsaccount senden wir Ihnen alle relevanten Zugangsdaten zu. In Ihrem Account können Sie dann selbst neue Mailkonten anlegen, FTP-Zugänge verwalten, Cronjobs erstellen, usw. Sollten Sie hierbei Hilfe benötigen oder uns diese Arbeiten anvertrauen wollen, helfen wir gern.